Hier finden Sie umfassende Informationen zum Master 45/75

Der Studiengang ist als Zwei-Fach-Master mit 45 bzw. 75 Leistungspunkten angelegt. Er setzt sich zunächst zusammen aus 45 Leistungspunkten der Module aus dem Bereich Politikwissenschaft sowie dem Bereich Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaft. Die Abschlussarbeit (30 Leistungspunkte) kann  entweder im Fach Politikwissenschaft oder auch im zweiten Fach verfasst werden. Die Anforderungen für die Master-Arbeit und die Master-Abschlussprüfung richten sich nach der Studien- und Prüfungsordnung des Faches, in dem die Abschlussarbeit eingereicht wird.

+ -

Kombinationsmöglichkeiten

Das Studienfach kann mit jedem anderen Master-Studienfach mit 45/75 Leistungspunkten kombiniert werden.

Klicken Sie hier für mehr Informationen

Tableau Studienprogramm MA Politikwissenschaft 45/75 LP (PO 2014)
4. Sem

Masterarbeit

30 LP

Wahlpflichtbereich
Politische Theorie und Ideengeschichte5 LP

Internationale Organisationen5 LP

10/25LP
3. Sem

Wahlpflichtbereich
Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften5 LP

5/20LP
2. Sem

Zweitfach

Wahlpflichtbereich
Regierungslehre und Policyforschung5 LP

Europäische Integration und Systementwicklung der EU5 LP

Wahlpflichtbereich Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft5 LP

15LP
1. Sem

Wahlpflichtbereich
Regierungslehre und Policyforschung5 LP

Regieren in den Internationalen Beziehungen5 LP

Wahlpflichtbereich Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft5 LP

15LP

angeboten vom Lehrbereich Regierungslehre und Policyforschung

angeboten vom Lehrbereich Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft

angeboten vom Lehrbereich Politische Theorie und Ideengeschichte

angeboten vom Lehrbereich Internationale Beziehungen und europäische Politik

angeboten von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und von der Juristischen Fakultät

Wahlpflichtbereich "Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften"

Wahlpflichtbereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften (1 aus 11) (MA 45/75 PO 2014
(1 aus 11)

Angewandte Ökonomik5 LP
(SoSe)

Ethik der sozialen Marktwirtschaft5 LP
(WiSe)

Mikroökonomik I5 LP
(SoSe)

Nachhaltigkeits-
management I:
Grundlagen und Verhaltensaspekte5 LP
(WiSe)

Sustainability, New Governance and Corporate Citizenship5 LP
(WiSe)

Umweltökonomik5 LP
(SoSe)

Wirtschaftsethik globaler Herausforderungen5 LP
(SoSe)

Wirtschaftsethik und Politikberatung5 LP
(WiSe)

Institutionenökonomik für Fortgeschrittene5 LP
(SoSe)

Öffentliches Recht I5 LP
(WiSe)

Internationale Wirtschaftsbeziehungen5 LP
(WiSe)


Wahlpflichtbereich "Regierungslehre und Policyforschung"

Wahlpflichtbereich Regierungslehre und Policyforschung
(2 aus 4)

Parlamentarismus in Theorie und Praxis5 LP
(WiSe)

  • Parlamentarismus in Theorie und Praxis
  • Seminarbeispiele
  • Klassiker des Parlamentarismus
  • Politische Führung
  • Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages
  • Parlamentarische Kontrolle
  • Das professionelle Parlament
  • Missverständnisse über Parlament und Parlamentarismus

Repräsentanten und Repräsentierte5 LP
(SoSe)

  • Repräsentanten und Repräsentierte
  • Seminarbeispiele
  • Repräsentative Demokratie
  • Institutionenvertrauen: Theoretische Konzepte und empirische Befunde
  • Wahlkreisarbeit der Bundestagsabgeordneten

Binnenorganisation von Parlamenten5 LP
(SoSe)

  • Binnenorganisation von Parlamenten
  • Seminarbeispiele
  • Der Bundestag als Rede- und Arbeitsparlament
  • Politische Führung
  • Der Gesetzgebungsprozess
  • Abgeordnete in den Arbeits- und Organisationsstrukturen des Bundestages

Parlamentarismus und Präsidentialismus5 LP
(SoSe)

  • Parlamentarismus und Präsidentialismus
  • Seminarbeispiele
  • Regieren in Nordamerika
  • Bikameralismus
  • Bundestag, Assemblée Nationale, US Congress
  • Parlamentsfunktionen und ihre Erfüllung
  • Political Leadership in the United States

Wahlpflichtbereich "Politische Theorie und Ideengeschichte"

Wahlpflichtbereich Politische Theorie und Ideengeschichte
(1 aus 4)

Theorien politischen Wandels5 LP
(SoSe)

Theorien der Zivilgesellschaft und des bürgerschaftlichen Engagement5 LP
(WiSe)

  • Theorien der Zivilgesellschaft und des bürgerschaftlichen Engagements
  • Inhalte u.a.
  • Theorien des Dritten Sektors
  • Bürgerbegriff in liberalen, deliberativen und republikanischen Demokratiemodellen
  • ziviler Ungehorsam, Protest und Widerstand
  • Mehr Details im Modulhandbuch unter Dokumente

Politikverständnis im klassischen Liberalismus5 LP
(SoSe)

  • Politikverständnis im klassischen Liberalismus
  • Inhalte u.a.
  • Liberalismusbegriff und sein Wandel
  • Vergleich von liberalen Konzeptionen
  • Rechts-, Sozial- und Wirtschaftsliberalismus
  • Freiheitskonzeptionen
  • Mehr Details im Modulhandbuch unter Dokumente

Debatten um modernen Parlamentarismus und sein Verhältnis zum außerparlamentarischen Raum5 LP
(SoSe)

  • Debatten um modernen Parlamentarismus und sein Verhältnis zum außerparlamentarischen Raum
  • Inhalte u.a.
  • Theorien des Parlamentarismus und der Repräsentation
  • Konzepte des Handelns in divergierenden Räumen
  • Medienlogik und Politik, Framing- und Thematisierungsprozesse
  • Parlamentarismuskritik und außerparlamentarische Opposition
  • Mehr Details im Modulhandbuch unter Dokumente

Wahlpflichtbereich "Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft"

Wahlpflichtbereich Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft
(2 aus 4)

Staat, Verfassung, Demokratie5 LP
(WiSe)

  • Staat, Verfassung, Demokratie
  • Inhalte u.a.
  • Staatsentstehung, Staatsvorstellungen, Staatskonzepte
  • Verfassungen als Institutionen der Demokratie
  • Transnationalisierung von Staat, Verfassung und Demokratie
  • Mehr Details im Modulhandbuch unter Dokumente

Regieren, Politische Steuerung, Governance5 LP
(SoSe)

  • Regieren, Politische Steuerung, Governance
  • Inhalte u.a.
  • Entwicklung vom klassischen Regieren zu Governance
  • Steuerungsinstrumente
  • Grenzen politischer Steuerung
  • Governancekonzepte
  • Mehr Details im Modulhandbuch unter Dokumente

Gewaltenteilung5 LP
(WiSe)

Politische Partizipation5 LP
(WiSe)

  • Politische Partizipation
  • Inhalte u.a.
  • Konventionelle und unkonventionelle Partizipation
  • Determinanten des Wählerverhaltens
  • Ökologische Wahlanalysen
  • Volkunmittelbare Formen der politischen Beteiligung
  • Mehr Details im Modulhandbuch unter Dokumente