Hintergrundslider

Am Mittwoch, den 11.12.2019 findet von 18 bis 20:00 Uhr ein Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des Seminars „Vereinte Nationen und Zivilgesellschaft“ statt. Markus Löning, Unternehmensberater  Human Rights &Responsible Government wird über die Umsetzung des Nationalen Aktionsplanes 2016-2020 referieren und der Frage nachgehen, ob die dort geforderten Selbstverpflichtungen ausreichend sind, oder ob zum Schutz der Menschenrechte ein Lieferkettengesetz nötig ist.

Veranstaltungsort ist der Hörsaal II in der Emil-Abderhalden-Straße 28.